Homepage Rezepte Honig-Ingwer-Schnitten

Rezept Honig-Ingwer-Schnitten

Die Schnitten heben sich durch ihr feines Ingweraroma deutlich vom typischen Geschmack traditioneller Lebkuchen ab.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

Ergibt ca. 55 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt ca. 55 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Das Mehl mit Backpulver, Zucker und Gewürzen auf die Arbeitsfläche geben. Mit Eiern und Honig rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. 60 g kandierten Ingwer sehr fein hacken und unter den Teig kneten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und aufs Blech legen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 20-25 Min. backen.
  3. Für die Verzierung Puderzucker, Zitronensaft und 1-2 EL Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die warme Teigplatte damit bestreichen und in Rechtecke (ca. 5 × 3 cm) oder Rauten schneiden. Die Belegkirschen und 20 g kandierten Ingwer klein schneiden und das Gebäck damit verzieren.
Rezept bewerten:
(6)