Homepage Rezepte Honigsenf selber machen

Zutaten

2-3 EL flüssiger Honig
2 EL Traubenkernöl oder Rapskernöl
3-4 EL Weißweinessig
1 TL Meersalz

Rezept Honigsenf selber machen

Das ideale Geschenk: selbst gemachter Senf. Zum Verfeinern von Salat-Vinaigrette oder Dressings, Fleisch verleiht er eine arparte Würznote mit Schärfe-Kick.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 200 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 200 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Senfkörner in einer Kaffeemühle zu feinem Senfmehl mahlen oder alternativ Senfmehl verwenden. Mit 5 EL Wasser glatt rühren und ca. 10 Min. ruhen lassen.
  2. Dann den Honig, das Öl und den Essig hinzufügen und alles fein pürieren.
  3. Die Masse mit Salz und weißem Pfeffer würzen, in ein sauberes Schraubglas füllen, gut verschließen und bis zum Servieren kühl stellen. Der Honigsenf hält sich im Kühlschrank 5-6 Monate.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(39)