Rezept Huhn mit Erdnüssen

Scharf und nussig, das ist es, was der Chinafan an diesem Gericht besonders schätzt. Und schnell zubereitet ist es auch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Chinesisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zutaten

1 EL
Speisestärke
3 EL
Sojasauce
3 EL
Reiswein
3 EL
dunkler Reisessig
2 TL
5 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Hühnerfleisch trockentupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Eiweiß mit Speisestärke und Salz verquirlen, Fleisch darunter mischen.

  2. 2.

    Chilischoten zerkrümeln. Sojasauce mit Reiswein, Essig und Zucker verrühren.

  3. 3.

    Öl erhitzen. Die Erdnüsse darin unter Rühren in etwa 1 Min. braun braten. Herausheben, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

  4. 4.

    Fleisch und Chilis ins Öl geben und etwa 2 Min. braten. Sauce dazugießen, Erdnüsse unterrühren und noch einmal gut erhitzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Lecker

Man kann es auch weniger scharf machen, dann schmeckt es allen! Super

Puster
wie in China

Das Rezept ist großartig. Ich habe hier selten ein Rezept gefunden, dass so "original" schmeckt wie dieses. Genauso könnte man es in einem Restaurant hier in Peking bekommen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login