Rezept Huhn mit Walnüssen

Eine perfekte Kombination, die super easy zuzubereiten ist und super lecker schmeckt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Reicht für 4:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Asian Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

2 TL
Speisestärke
4 EL
Reiswein
1 Stück
100 g
4 EL
Öl
3-4 EL Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenbrustfilet in 2 cm große Würfel schneiden. Die Stärke mit 2 EL Reiswein verrühren und unter die Fleischwürfel mischen.

  2. 2.

    Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die dunkelgrünen welken Teile wegschneiden. Die Zwiebeln waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Ingwer schälen und zuerst in dünne Scheiben schneiden, dann in feine Stifte. Walnusskerne in kleinere Stücke brechen. Wenn das nicht so gut geht, einfach mit dem Messer grob drüberhacken.

  3. 3.

    Öl im Wok oder in der Pfanne erhitzen. Die Nüsse reinwerfen und etwa 1 1/2 Minuten braten, dabei immer rühren. Die Nüsse sollen schön braun werden, aber auf gar keinen Fall schwarz. Also rechtzeitig wieder rausholen – mit dem Schaumlöffel.

  4. 4.

    Dann das Fleisch in Wok oder Pfanne geben und 1 Minute braten. Zwiebelstücke und Ingwer dazu, 1 Minute weiterbraten und -rühren. Rest vom Reiswein mit Sojasauce und etwa 6 EL Wasser verrühren und mit den Nüssen dazuschütten. Noch mal 1 Minute braten und rühren, fertig!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login