Rezept Indische Pfannkuchen

Ein superschneller traditioneller Snack aus Indiens Region Punjab - der scharf-würzige Geschmack wird durch das Kichererbsenmehl etwas abgemildert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 5 STÜCK:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

¾ TL Salz
Öl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel und den Ingwer schälen und beides sehr fein hacken. Die Chilischoten waschen, längs aufschneiden, Stielansatz und Kerne entfernen und fein schneiden.

  2. 2.

    Das Kichererbsenmehl mit der Zwiebel, Ingwer, Chilischoten und Salz in eine Schüssel geben. Mit dem Schneebesen etwa 120 ml Wasser kräftig unterrühren, sodass ein glatter Pfannkuchenteig ohne Klümpchen entsteht.

  3. 3.

    Jeweils 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Eine kleine Schöpfkelle Teig hineingeben und dünn ausstreichen. Von jeder Seite 2 Min. goldbraun ausbacken. Auf diese Weise nacheinander fünf Pfannkuchen backen und heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login