Rezept Ingwer-Chili-Fisch mit Kokosmilch

Line

Etwas ganz besonderes: Ein Thai-Raclette. Die asiatischen Zutaten verleihen dem Fisch ihren runden und fein-komponierten Geschmack. Es darf ruhig etwas scharf sein!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fischfilets kalt abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Limette waschen und abtrocknen, Schale fein abreiben und eine Hälfte auspressen. Chilischoten waschen, mit den Kernen fein hacken. Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden, waschen und quer in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Den Käse in kleine Würfel schneiden, mit der Kokosmilch und 1 EL Limettensaft verrühren. Lauch mit Chili, Limettenschale und Ingwer untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Das Raclettegerät anheizen. Fischstückchen in den Raclettepfännchen verteilen und salzen, mit Kokos-Lauch-Mischung bedecken und etwa 10 Min. garen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login