Homepage Rezepte Joghurt-Johannisbeer-Kuchen

Rezept Joghurt-Johannisbeer-Kuchen

Leckerer, herrlich fruchtiger Blechkuchen für jede Sommerparty!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stücke

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Das Backblech fetten und mit Backpapier auslegen. Eier, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in 8 Min. cremig aufschlagen. Zuerst das Öl, dann den Joghurt hinzufügen. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren.
  2. Teig auf das Backblech geben und sehr glatt sowie gleichmäßig bis zum Rand des Bleches verstreichen. Johannisbeeren darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen (Mitte) etwa 25 Min. backen. Anschließend auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Roh gerührte Johannisbeerkonfitüre

Johannisbeerenkonfitüren & Gelees

Johannisbeerkuchen mit Guss

Kuchen & Torten mit Johannisbeeren

Johannisbeeren Unterseite Rezepte Desserts

Desserts mit Johannisbeeren