Homepage Rezepte Joghurt-Orangen-Muffins

Rezept Joghurt-Orangen-Muffins

Für Muffins werden die feuchten (Ei, Joghurt, Öl) und trockenen Zutaten (Mehl, Mandeln) immer erst getrennt gemischt, bevor beide Mischungen vermengt werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 6 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 STÜCK

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Je 2 Papierbackförmchen in einander stellen. Das Ei mit dem Puderzucker, der Vanille, der Orangenschale, 4 EL Orangensaft, dem Öl und dem Joghurt schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen, unterheben.
  2. Den Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 25 Min. backen. Dann abkühlen lassen. Vor dem Servieren den Joghurt glatt rühren. Je einen Klecks auf die Muffins setzen und mit Pistazien bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)