Homepage Rezepte Juwelenreis

Rezept Juwelenreis

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. > Reis im Sieb mit kaltem Wasser abbrausen, bis es klar abläuft. Gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Safran mit 1 EL Wasser verrühren.
  2. > Zwiebel, Knoblauch, Kerne, Mohn und die Korinthen im nicht zu weiten Topf im heißen Öl etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. Den Reis kurz mitbraten und mit 2 Tassen Wasser (400 ml) aufgießen. Salzen, Zimt und Safran zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten garen, bis das Wasser aufgesogen ist. Die Platte ausschalten, den Reis 10 Minuten quellen lassen.
  3. > Minze waschen, trockenschütteln und grob hacken. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Zimt aus dem Reis nehmen, den Reis kegelförmig anrichten. Mit der Minze und den Granatapfelkernen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Anzeige
Anzeige
Login