Homepage Rezepte Käsestangen

Zutaten

60 g Parmesan
1/2 TL Salz
1/2 TL Paprikapulver edelsüß
1 Eigelb
1 EL Milch
Backpapier für die Bleche

Rezept Käsestangen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
60 kcal
mittel

Für ca. 25 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 25 Stück

Zubereitung

  1. Beide Käsesorten fein reiben. Käse, Mehl, saure Sahne, kalte Butter in Flöckchen, Salz, Pfeffer und Paprika mit den Händen rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln, etwas flach drücken und 30 Min. kalt stellen.
  2. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Teig auf etwas Mehl ca. 3 mm dünn ausrollen und mit dem Teigrädchen oder einem Messer in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Die Teigstreifen leicht in sich verdrehen und auf das Blech legen.
  3. Für die Dekoration Eigelb und Milch verquirlen und die Streifen damit bestreichen. Die Käsestangen nach Belieben mit Mohn oder Sesam bestreuen und dann im Ofen (Mitte) in ca. 12-15 Min. knusprig und goldgelb backen. Die fertigen Stangen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login