Homepage Rezepte Kalbs-Involtini

Zutaten

2 EL ÖL
1 EL Butter
200 ml Kalbsfond (Glas; ersatzweise Fleischbrühe)
1 EL heller Saucenbinder
Holzspießchen zum Zusammenstecken

Rezept Kalbs-Involtini

Ein Teil der Familie will mal wieder Rouladen, der andere wünscht sich Saltimbocca. Die Kalbs-Involtini erfüllen gleich zwei Wünsche auf einmal.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
345 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Kalbsschnitzel trockentupfen, flach streichen, beidseitig leicht salzen und pfeffern. Mit je 1 Scheibe Schinken und 3-4 Salbeiblättern belegen. Fleisch aufrollen und mit Holzstäbchen zusammenstecken.
  2. In einer großen Pfanne das Öl und die Butter erhitzen, die Röllchen darin bei mittlerer Hitze in 5 Min. rundherum braun anbraten. Fond angießen, Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze 10 Min. schmoren.
  3. Die Kalbsröllchen aus der Pfanne nehmen. Den Saucenbinder in den Schmorfond einrühren, diesen aufkochen, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login