Homepage Rezepte Kalbsröllchen mit Schinken

Zutaten

8 dünne Kalbsschnitzelchen à 75 g
1 EL Kapern
1-2 TL Sardellenpaste (aus der Tube)
4 EL Butterschmalz
Rouladennadeln

Rezept Kalbsröllchen mit Schinken

Etwas besonderes auf dem Grill sind diese Kalbsröllchen, bestrichen mit einer Kaperncreme und mit Schinken und Salbeiblatt gefüllt. Schauen gut aus und schmecken auch so!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Kalbsschnitzel mit der flachen Seite des Fleischklopfers etwas dünner klopfen. Die Kapern abtropfen lassen, hacken und mit der Sardellenpaste vermischen.
  2. Die Schnitzel auf einer Seite dünn mit der Kaperncreme bestreichen. Jeweils mit einer Schinkenscheibe und einem Salbeiblatt belegen. Die Schnitzel aufrollen und das Ende mit einer Rouladennadel feststecken.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Das Butterschmalz zerlassen. Den Knoblauch abziehen und ins Schmalz pressen, kurz erhitzen (nicht bräunen). Den Grillrost leicht ölen.
  4. Die Röllchen mit der Knoblauchbutter bestreichen und auf dem heißen Rost (oder in der Grillpfanne) bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. grillen, bis sie schön gebräunt sind. Dabei öfter wenden und mit Knoblauchbutter bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen, sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login