Homepage Rezepte Kalbsschnitzel vom Grill mit roher Tomatensauce

Zutaten

5 EL Olivenöl
500 g reife Eiertomaten (ersatzweise Fleischtomaten)
1 EL Kapern
3 Stängel Basilikum
2 EL Aceto Balsamico
Öl für den Rost

Rezept Kalbsschnitzel vom Grill mit roher Tomatensauce

Ein Hauch Italien liegt hier in der Luft: Die Kalbsschnitzel sind im Handumdrehen "durch" und servierbereit, dazu schmeckt die aromatische Sauce aus Tomaten und Kapern.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Kalbsschnitzel mit Küchenpapier abtupfen und mit der flachen Seite des Fleischklopfers dünn klopfen. Mit Zitronenpfeffer würzen und dünn mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Das Fleisch in Frischhaltefolie wickeln und bis zum Grillen im Kühlschrank marinieren.
  2. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Den Knoblauch abziehen und dazupressen. Die Kapern hacken. Basilikumblätter klein schneiden. Kapern, Basilikum, Aceto Balsamico, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer unter die Tomaten mischen. Bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Den Grillrost leicht ölen. Die Kalbsschnitzel auf dem heißen Rost (oder in der Grillpfanne) bei sehr starker Hitze pro Seite 1-2 Min. grillen. Mit der Tomatensauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login