Homepage Rezepte Karamellisierte Kürbisspalten

Zutaten

5 EL Öl
1 TL edelsüßes Paprikapulver
5 EL Ahornsirup
50 g Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
Backblech
Backpapier

Rezept Karamellisierte Kürbisspalten

Wer nicht auf Fleisch verzichten möchte, kann z.B. Schweinemedaillons gewürzt mit aufs Blech geben. Mit oder ohne Fleisch schmecken Kürbisspalten köstlich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
560 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen und putzen, unansehnliche Stellen wegschneiden. Den Kürbis in 1 ½-2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren, Kerne und Fasern entfernen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Öl mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Ahornsirup in einer breiten Schüssel verrühren.
  3. Die Paprikaschoten vierteln, Stielansätze, Kerne und Trennhäute entfernen, die Viertel dann waschen. Kürbis und Paprikaschoten in der Öl-Sirup-Mischung wenden, dann auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  4. Die Schupfnudeln dazwischen verteilen. Die Kerne, den Schinken und den Emmentaler darüberstreuen. Alles im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)