Homepage Rezepte Kartoffel-Aufstrich

Rezept Kartoffel-Aufstrich

Schnittlauch und Zwiebeln verleihen dem Aufstrich seine pikante Würze. Tahin bringt orientalische Aromen mit ins Spiel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
5 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 250 g

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser in etwa 20 Min. gar kochen. Dann kalt abschrecken und pellen.
  2. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten.
  3. Die Kartoffeln mit dem Stampfer zerdrücken (oder durch die Spätzlepresse drücken) und mit Zwiebeln, Knoblauch und Tahin glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen.
  4. Den Schnittlauch unter den Aufstrich ziehen. Der Aufstrich bleibt im Kühlschrank etwa 1 Woche frisch. Er lässt sich auch gut einfrieren.
Rezept bewerten:
(14)