Homepage Rezepte Lachsschinken-Eier-Frühlingszwiebel-Aufstrich

Rezept Lachsschinken-Eier-Frühlingszwiebel-Aufstrich

Zum Frühstück oder zum Abendessen schmeckt dieser pikante Aufstrich super.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Eier in kochendem Wasser in ca. 8 Min. hart kochen. Dann das Wasser abgießen, die Eier abschrecken, pellen und fein hacken.
  2. Inzwischen den Lachsschinken in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Beides mit den Eiern, Schnittlauchröllchen und dem Frischkäse mischen. Den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.

Weitere leckere Slow Carb-Rezepte und Tipps & Tricks gibt's in unserem großen Slow Carb-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login