Homepage Rezepte Kartoffel-Mangold-Suppe

Rezept Kartoffel-Mangold-Suppe

Der Joghurt verleiht dieser Kartoffelsuppe den säuerlichen Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Mangold putzen und waschen, Blätter und Stiele getrennt in Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl in einem großen Topf andünsten. Mangoldstiele zugeben und unter Rühren 3 Min. mitdünsten.
  3. Safran zwischen den Fingern zerreiben und zugeben. Chilischoten nach Belieben im Mörser zerdrücken oder ganz lassen, mit den Kartoffelwürfeln und 1/2 l Wasser zufügen. Alles 15 Min. leicht kochen lassen, Mangoldblätter zugeben und weitere 5 Min. kochen lassen.
  4. Chilischoten nach Belieben entfernen, Joghurt einrühren und noch einmal erwärmen, aber nicht mehr aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

So schneidest du Fenchel am einfachsten