Homepage Rezepte One-Pot-Couscous mit Mangold

Rezept One-Pot-Couscous mit Mangold

Wer Glück hat, findet für dieses orientalisch inspirierte Rezept Mangold, dessen Stiele in allen Farben von gelb über orange bis dunkelrot leuchten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
900 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Mangold putzen, waschen und die Blätter von den Stielen schneiden. Die Stiele in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden, die Blätter in fingerbreite Streifen. Die Walnusskerne grob hacken. Die Korianderkörner im Mörser etwas andrücken.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. glasig schwitzen. Koriander, Sumach und Walnüsse unterrühren und kurz mitrösten, dann die Mangoldstiele zugeben. Die Gemüsebrühe angießen, alles aufkochen und bei kleinster Hitze zugedeckt 5 Min. köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Granatapfelkerne herauslösen. Die Mangoldblätter unter das Gemüse rühren und 1 Min. zusammenfallen lassen. Den Couscous einrühren, den Topf vom Herd nehmen und den Couscous in ca. 5 Min. ausquellen lassen. Die Granatapfelkerne vorsichtig unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren jede Portion mit etwas Joghurt garnieren.

Sumach ist ein säuerliches Gewürz, das in den nahöstlichen Küchen gern verwendet wird. Es sind die getrockneten, gemahlenen Früchte des Essigstrauchs. Es gibt Sumach in türkischen oder arabischen Lebensmittelgeschäften. Wer keines findet, kann dem Couscous stattdessen mit 1-2 EL Zitronensaft Säure verleihen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

42 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

42 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

Mangold-Rezepte: Blatt für Blatt ein Hochgenuss!

Mangold-Rezepte: Blatt für Blatt ein Hochgenuss!

One Pot Pasta

One Pot Pasta

Login