Homepage Rezepte Kartoffelsuppe mit Kasseler

Zutaten

1 EL Butter
1 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
2 Scheiben geräuchertes Kasseler (je 125 g)
1 TL Tomatenmark

Rezept Kartoffelsuppe mit Kasseler

Diese klare Kartoffelsuppe mit Fleischeinlage ist eine leckere Abwandlung des bekannten cremigen Klassikers.

Rezeptinfos

unter 30 min
310 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
  2. Butter im Suppentopf erhitzen. Die Zwiebeln darin kurz anbraten. Kartoffeln untermischen, mit der Brühe ablöschen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. garen.
  3. Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kasseler vom Knochen lösen und klein würfeln. Zucchini- und Kasselerwürfel zur Suppe geben, weitere 5 Min. garen, bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Die Suppe mit dem Tomatenmark verrühren, mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Den Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken. Über die Suppe streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login