Homepage Rezepte Kerniges Käse-Brötchen

Zutaten

4 große längliche Vollkornbrötchen
8 TL Tomatenmark
1 Mini-Römersalat
1 Beet Kresse

Rezept Kerniges Käse-Brötchen

Chili-Käse sorgt hier für den richtigen Pep. Sie können die auch Spitzpaprika durch 1 Bio- Minigurke oder 8 Radieschen, jeweils in dünne Scheiben geschnitten, ersetzen.

Rezeptinfos

unter 30 min
260 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 15 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 15 MIN.

Zubereitung

  1. Die Brötchen aufschneiden und alle Schnittflächen mit je 1 TL Tomatenmark bestreichen. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Blätter mundgerecht zerzupfen. Die unteren Brötchenhälften erst mit Salat, dann mit je 1 Scheibe Käse belegen.
  2. Spitzpaprika halbieren, putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ringe auf die belegten Hälften verteilen, mit Pfeffer würzen. Kresse vom Beet schneiden, daraufstreuen und jeweils die übrigen Brötchenhälften auflegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login