Homepage Rezepte Kirsch-Kokos-Konfitüre

Rezept Kirsch-Kokos-Konfitüre

Kirschen und Kokos sind zwei, die gut miteinander können.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
740 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen und entsteinen. Ein Drittel davon pürieren. Mit den übrigen Kirschen, dem Kirschsaft, der Naturvanille (dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote) und Gelierzucker in einen Topf geben und gut vermischen. Zugedeckt 3 Std. an einem kühlen Ort ziehen lassen.
  2. Die Kirschmasse unter Rühren aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen.
  3. Kardamom und Kokossirup unterrühren. Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.
Rezept bewerten:
(10)