Rezept Kleine Bananen-Kokos-Strudel

Diese knusprigen Strudel schmecken nicht nur als Nachspeise eines asiatischen Menüs.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bananen schälen und jede einmal quer und einmal längs halbieren, sodass 8 Stücke entstehen. Die Bananenstücke mit dem Honig in eine kleine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimt bestreuen, wenden und 1-2 Min. weiterbraten, dabei leicht in der Honigmasse schwenken. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen. Die Butter schmelzen. Teigblätter einzeln auslegen, diagonal vierteln und mit Butter bestreichen. Je 2 Dreiecke übereinanderlegen. Je ein Stück Banane mit Honig parallel zur langen Seite darauflegen, mit Kokosflocken bestreuen. Die Seiten leicht darüberschlagen und zur Spitze hin aufrollen. Die Röllchen außen mit Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 10-12 Min. goldbraun backen. Heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login