Homepage Rezepte Knusprige Käsekekse mit Wintersalat

Zutaten

100 g Parmesan
100 g Butter
100 g Mehl
200 g Wintersalate
4 EL Nuss- oder Rapsöl

Rezept Knusprige Käsekekse mit Wintersalat

Rezeptinfos

mehr als 90 min
465 kcal
leicht

ZUTATEN für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Käse fein reiben, die Butter würfeln und beides zusammen mit dem Mehl zu Krümeln reiben, dann zu einem glatten Teig verkneten. Den Käseteig in Folie wickeln und mindestens 2 Std. (am besten aber über Nacht) in den Kühlschrank legen.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und kleine Kekse (z.B. Quadrate, Kreise mit kleinen Zacken, Herzen) ausstechen. Die Kekse auf das Blech legen und im Ofen (Mitte) in etwa 10 Min. goldbraun backen. Kekse vom Blech ziehen und vollständig auskühlen lassen.
  3. Inzwischen die Salate putzen, waschen und trocken schleudern, große Blätter kleiner zupfen. Knoblauch schälen, grob hacken und mit Salz und Pfeffer in einem Mörser zerreiben. Zitrone und Orange auspressen. Den Saft mit Öl und der Knoblauchpaste cremig verrühren. Die Salate mit der Sauce vermischen und mit den Keksen auf Tellern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login