Rezept Wintersalat mit Frittierten Seitlingen

Line

Ein deftiger Salat für den Winter, der auch Ihre Gäste begeistern wird.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

1 Staude
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Römersalat und Radicchio putzen und in einzelne Blätter teilen, vom Chicorée den Strunk abschneiden und die Blätter ablösen. Alle Blätter waschen und trocken schleudern, nach Belieben ganz lassen oder in Streifen schneiden, mischen und auf Teller verteilen.

  2. 2.

    Joghurt und 5 EL Sahne glatt verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Senf, Öl und Käse unterrühren, mit Sojasauce, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze sauber abreiben, putzen und längs halbieren. Mehl, Semmelbrösel und 1 Msp. Chilipulver in einem tiefen Teller mischen. Die übrige Sahne und das Ei in einem zweiten tiefen Teller verquirlen, mit Salz, Pfeffer und restlichem Chilipulver würzen.

  3. 3.

    Öl zum Frittieren erhitzen. Die Pilze nacheinander zuerst durch die Eiersahne und dann durch die Mehlmischung ziehen, dabei die Brösel leicht andrücken. Die Pilze portionsweise im heißen Öl in 2-3 Min. knusprig braun braten, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Dressing über den Salat träufeln, die Pilze darauf anrichten und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login