Rezept Körniger Senf

Normalerweise kommt er aus dem Glas oder der Tube, aber Senf selbst zu machen ist gar keine so große Kunst. Nur die 3 Tage Quellzeit müssen Sie einplanen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 800 ml
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Einmachen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 TL
Korianderkörner
1 TL
Fenchelsamen
200 ml
Weißweinessig
2 TL
2-3 EL Zucker
100 g
gelbe Senfkörner
100 g
dunkle Senfkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Schalotten und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Lorbeer, Nelken, Koriander, Fenchel, Essig, Salz, Zucker und 200 ml Wasser in einem Topf 2-3 Min. kochen. Den Sud durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, mit den Senfkörnern mischen. 3 Tage zugedeckt quellen lassen.

  2. 2.

    Die eingeweichten Senfkörner im Blitzhacker oder mit dem Pürierstab grob pürieren. In Gläser füllen, so dass keine Luftblasen im Senf sind, kühl und dunkel mindestens 1 Woche ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login