Rezept Süßer Senf

Man ist so an Senf aus der Tube oder dem Glas gewöhnt, dass man sich gar nicht vorstellen kann, wie einfach es ist ihn selbst herzustellen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 GLÄSER À 300 ML INHALT
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
gelbes Senfmehl
1 kg
brauner Zucker
750 ml
Weißweinessig (7 % Säure)
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Senfkörner grob mahlen. Die beiden groben Senfmehlsorten, feines Senfmehl und den Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

  2. 2.

    Den Essig mit 375ml Wasser, den Zwiebeln, den Lorbeerblättern, den Gewürznelken, den Senfkörnern und dem Salz aufkochen und zugedeckt 30 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Vom Herd ziehen und die Gewürze abseihen.

  3. 3.

    Den heißen Sud unter die Senfmehlmischung rühren und mit Salz abschmecken. Den fertigen Senf in die vorbereiteten Gläser füllen, verschließen und den Senf an einem dunklen und kühlen Ort 4 Wochen durchziehen und milder werden lassen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

gekühlt etwa 6 Monate haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login