Homepage Rezepte Kokossuppe mit Rind

Rezept Kokossuppe mit Rind

Eine Suppe, die auch Männer gerne essen. Zitrusfrisch, mit Rindfleischstreifen und Gemüse. Raffinierte Würze verleiht Fischsauce.

Rezeptinfos

unter 30 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. 2 EL Fischsauce dazugeben und mit dem Fleisch vermischen. Kurz ziehen lassen, bis das Fleisch in die Suppe kommt.
  2. Evenutell die Zuckerschoten waschen. Die Enden abschneiden, wenn sich dabei Fäden lösen, einfach abziehen. Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Vom Lauch das Wurzelbüschel und die welken grünen Teile abschneiden. Den Lauch der Länge nach aufschlitzen, gründlich waschen und in gut 1 cm breite Streifen schneiden.
  3. In einem Suppentopf die Kokosmilch mit Brühe, Limetten- oder Zitronensaft, der restlichen Fischsauce, dem Honig und dem Sambal oelek erhitzen. Das Gemüse hineingeben und bei mittlerer Hitze offen in etwa 4 Minuten bissfest garen.
  4. Das Fleisch unter die Suppe mischen, einmal aufkochen und darin erwärmen. Suppe abschmecken, eventuell mit Salz nachwürzen und in tiefe Teller oder in Suppenschalen füllen. Sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten