Rezept »So-viel-du-magst«-Suppe

Unsichtbare Glasnudeln, lustige Zuckererbsen und feines Möhrengemüse machen aus dieser Suppe eine spannende Entdeckungsreise.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 kleine und 2 große Esser
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Was Kindern schmeckt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

800 ml
Gemüsebrühe (Instant)
2 EL
helle Misopaste (aus dem Asienladen)
60 g
4 EL
helle Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Möhre putzen, schälen und quer in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Zucchino waschen, putzen und quer in Scheiben schneiden. Je 2-3 Scheiben aufeinanderlegen und längs in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Paprika waschen, putzen, längs halbieren. Hälften quer in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in Streifen schneiden. Lauch putzen, längs vierteln und gründlich waschen. Die Viertel quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

  3. 3.

    Gemüsebrühe erhitzen. Die Misopaste mit dem Schneebesen gründlich einrühren. Das Gemüse einstreuen und die Suppe bei mittlerer Hitze 6-8 Min. sanft kochen lassen.

  4. 4.

    Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 2-3 Min. ziehen lassen oder nach Packungsanweisung garen. Abgießen, abtropfen lassen, mit einer Schere grob zerkleinern und in die Suppe rühren. Diese mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login