Homepage Rezepte Kuchenmichel mit buntem Spinatgemüse

Rezept Kuchenmichel mit buntem Spinatgemüse

Zum Kuchenmichel eignen sich auch andere Beilagen - wie wärs mal mit reinem Paprikagemüse oder die süße Variante - mit weniger Salz und dafür etwas Zucker - mit Kompott.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
675 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine große feuerfeste Form leicht buttern. 50 g Butter zerlassen.
  2. Eier und Milch nach und nach unter das Mehl mischen, den Teig kräftig salzen. Flüssige Butter unterrühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 35 Min. backen, bis er gebräunt und aufgegangen ist.
  3. Nach 15 Min. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschote waschen, vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Zucchino waschen und würfeln.
  4. Die restliche Butter zerlassen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Zucchino und Paprika kurz mitgaren, dann den Spinat dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. schmoren lassen. Tomaten waschen und klein würfeln. Untermischen, salzen und pfeffern. Den Kuchenmichel mit dem Spinatgemüse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login