Homepage Rezepte Kürbis-Mangold-Spätzle

Rezept Kürbis-Mangold-Spätzle

Mangold und Kürbis sind beliebte Zutaten für den Herbst. Hier werde sie mit Spätzle und Käse kombiniert. Einfach himmlisch!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
645 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Mehr Rezepte mit Kürbis

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, putzen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Mangold putzen und waschen. Die Stiele abschneiden und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden, die Blätter beiseitelegen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Käse grob raspeln.
  2. Das Öl und die Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kürbis, Mangoldstiele und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. anbraten, dabei gelegentlich wenden. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber würzen. Nach der Hälfte der Bratzeit die Spätzle unter das Gemüse mischen und mitbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Mangoldblätter in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Kürbiskerne grob hacken. Beides mit dem Käse unter die Spätzlemischung heben. Die Kürbis-Mangold-Spätzle mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spaetzle-Kuerbis-Groestl

Spätzle Rezepte

Mangoldstrudel

Alle Mangold Rezepte

Schupfnudeln mit Mangold

Vegetarische Mangold Rezepte