Rezept Kürbis mit Tiroler Speck

Ein Farbenspiel wie buntes Herbstlaub zaubern Kürbis, Apfel und Kartoffel-Gnocchi auf den Teller. Da kann man einfach nicht widerstehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

1
2 Stängel
3 EL
Butterschmalz
200 ml
Apfelwein (oder Apfelsaft)

Zubereitung

  1. 1.

    Kürbis waschen, putzen, würfeln. Zwiebeln schälen, achteln. Knoblauch schälen, hacken. Apfel waschen, in Spalten schneiden, dabei entkernen. Speck zerzupfen. Salbei waschen, Blätter abzupfen.

  2. 2.

    1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Gnocchi und Salbei darin ca. 5 Min. braten. Herausnehmen, warm halten. Übriges Butterschmalz erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Kürbis darin ca. 5 Min. braten. Apfelwein, Apfel, Speck zugeben, salzen, pfeffern und weitere 5-8 Min garen. Gnocchi untermischen, den Parmesan dazu reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login