Rezept Lamm in Zitronensauce

Zum Abheben: Dieses Lamm schmeckt zitronig-frisch nach Sommer!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Bärlauch und Rucola
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 850 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Nudeln in heißem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin in zwei Portionen in 3-4 Min. kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  3. 3.

    Zwiebel im heißen Fett kurz andünsten, Zitronenschale zugeben. Beides mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Fond unter Rühren zugeben und aufkochen. Ca. 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.

  4. 4.

    Bärlauch waschen, trockentupfen, putzen und grob hacken. Créme fraîche in die Sauce rühren und aufkochen. Das Fleisch zugeben und samt Bratensaft darin erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Bärlauch zugeben und darin erhitzen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen und mit dem Lammragout servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login