Homepage Rezepte Lammragout mit Weißkohl und Tomaten

Rezept Lammragout mit Weißkohl und Tomaten

Braucht etwas Zeit, schmeckt aber unwiderstehlich gut!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
540 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen, in 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Den Weißkohl putzen, waschen und vierteln. Dicke äußere Rippen und den Strunk entfernen. Die Viertel in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf gut erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren anbraten. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel unterrühren und glasig dünsten.
  3. Den Kohl untermischen, die Tomaten mit Saft unterrühren und dabei mit dem Kochlöffel zerdrücken. Das Ragout aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprika würzen.
  4. Das Ragout zugedeckt bei schwacher Hitze 30-45 Min. garen. Das Gericht dabei nicht umrühren, sondern den Topf nur ab und zu leicht rütteln.
  5. Das Ragout von der Kochstelle nehmen und abschmecken. Crème fraîche daraufgeben und das Gericht mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login