Rezept Lamm mit Aprikosen

Lange geschmort und fein würzig: ein typisch nordindisches Fleischgericht. Die Aprikosen verraten, dass die indische sich hier von der persischen Küche inspirieren ließ.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 630 kcal

Zutaten

3 EL
Ghee
½ TL Kurkumapulver
200 g
stückige Tomaten (aus der Dose)
1
½ EL Garam Masala

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch 4 cm groß würfeln. Zwiebeln schälen und grob hacken. Knoblauch und Ingwer schälen, beides fein hacken. Die Aprikosen in heißem Wasser einweichen.

  2. 2.

    Ghee in einem Topf erhitzen, darin die Zwiebeln goldbraun anbraten. Chilischoten, Knoblauch und Ingwer ca. 1 Min. mitbraten. Kurkumapulver, Kreuzkümmel und das Fleisch dazugeben, alles unter Rühren 3-5 Min. braten. Tomaten, 1 EL Garam Masala und ¼ l Wasser zugeben, salzen.

  3. 3.

    Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Std. 30 Min. garen, gelegentlich umrühren, evtl. etwas Wasser zugeben. Ca. 15 Min. vor Garzeitende Aprikosen abgießen und zum Fleisch geben. Übriges Garam Masala darüber streuen oder unterrühren. Mit Reis oder Brot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login