Rezept Linsen-Reis mit Gemüse

Line

Tolle Kombi: Linsen, Reis und jede Menge frisches Gemüse! Alles raffiniert gewürzt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Diabetes, Gesund essen bei
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zutaten

100 g
250 g
2 EL
1
Lorbeerblatt
1
1/2 TL mildes Currypulver
500 ml
Gemüsebrühe
500 g
2 EL
frisch gehackter Koriander (ersatzweise Petersilie)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen und den Reis waschen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig werden lassen. Lorbeerblatt, Nelke und Currypulver zufügen und ca. 2 Min. mitdünsten. Linsen, Reis und Tomaten zugeben und unterrühren. Die Brühe zugießen. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Min. köcheln lassen. Dann das Lorbeerblatt entfernen.

  3. 3.

    Inzwischen den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und gut abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein hacken. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Blumenkohl und den Ingwer kurz darin dünsten. 75 ml Wasser zugießen und den Blumenkohl zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen, eventuell noch Wasser nachgießen. Mit etwas Salz würzen.

  4. 4.

    Den Blumenkohl mitsamt der Garflüssigkeit zum Linsen-Reis geben. Bei ausgeschalteter Herdplatte noch 5 Min. ziehen lassen. Die Cashewkerne hacken. Den Koriander unter den Linsen-Reis mischen. Mit dem Joghurt und den Cashewkernen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login