Rezept Löwenzahnsalat mit Speck und Brotwürfeln

Line

Ein herzhafter Frühlingssalat mit frischem Löwenzahn und knusprigen Speck- und Brotwürfeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Unsere Landküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zutaten

2 Scheiben
Toastbrot
5 EL
Sonnenblumenöl
2 EL
Weißweinessig
1/2 TL
Dijon-Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Löwenzahnblätter waschen und trocken schütteln. Das Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls klein würfeln. Die Speckwürfel in ein Sieb geben, kurz in kochendes Wasser tauchen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen (so wird dem Speck etwas Fett und Salz entzogen und er schmeckt weniger intensiv).

  2. 2.

    In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Speckwürfel darin knusprig braun braten und herausnehmen. Die Brotwürfel im verbliebenen Bratfett goldbraun rösten.

  3. 3.

    Für das Dressing den Essig und den Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und das restliche Öl kräftig unterschlagen. Das Dressing mit dem Salat mischen. Mit Speck- und Brotwürfeln bestreuen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login