Rezept Maiskolben mit Asia-Butter

Sie können natürlich den Maiskolben einfach nur mit Butter bestreichen, aber diese scharfe Variante mit Sambal Oelek macht noch mehr Spaß.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

1 TL
Sambal Oelek

Zubereitung

  1. 1.

    Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Beides mit der weichen Butter, Sambal Oelek und 1 Msp. Salz in eine Schüssel geben. Gründlich mischen.

  2. 2.

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Maiskolben darin bei schwacher Hitze rundherum 5-6 Min. braten. Asia-Butter in die Pfanne geben, schmelzen lassen und anschließend die Maiskolben darin schwenken.

  3. 3.

    Die Maiskolben aus der Pfanne heben. Zum Servieren jeweils 1 Holzzahnstocher in die weiche Mitte der Kolbenenden stecken. Maiskolben an den Zahnstochern nehmen und rundherum abknabbern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login