Homepage Rezepte Maispuffer mit Schmant

Zutaten

1 Dose Maiskörner (ca. 130 g Abtropfgewicht)
60 g Mehl
2 Eier
80 ml Milch
5 EL Olivenöl
1 rote Peperoni
200 g Schmant

Rezept Maispuffer mit Schmant

Puffer machen Spaß, Puffer sind einfach und sie schmecken - besonders gut mit diesem Schmanddip.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Mais abtropfen lassen. Knoblauch schälen, fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen. Das Weiße und Hellgrüne in Röllchen schneiden. Mehl mit Eiern, Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Mais unterheben.
  2. Öl nach und nach erhitzen, darin portionsweise 12 kleine Puffer auf beiden Seiten 6 Min. backen. Abtropfen lassen und im Ofen bei 100° (Umluft 80°) warm halten. Peperoni halbieren, entkernen, waschen, fein würfeln und unter den Schmant rühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettenschale würzen und zu den Puffern servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login