Homepage Rezepte Melonen-Gurken-Salat mit Joghurtdressing

Rezept Melonen-Gurken-Salat mit Joghurtdressing

Netzmelonen haben ihren Namen von dem korkigen Gewebe, das die Dessertfrucht überzieht. Eine besonders aromatische Sorte ist die Galia-Melone.

Rezeptinfos

unter 30 min
155 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Melone halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herausheben oder mit dem Messer herausschneiden und 1 cm groß würfeln, dabei einen Rand an der Schale lassen. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
  2. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Gurke 1 cm groß würfeln. Joghurt, Zitronensaft, Öl und Minze verquirlen, mit Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Melone und Gurke mit dem Dressing mischen und in den Melonenhälften servieren.
Rezept bewerten:
(7)