Homepage Rezepte Melonensalat mit Minzesirup

Rezept Melonensalat mit Minzesirup

So schön kann der Sommer sein: Sonnenbaden, schwimmen gehen, Melone naschen - dieser Salat ist das i-Tüpfelchen auf einem perfekten Tag.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
90 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 - 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 - 6 Personen

Zubereitung

  1. Für den Sirup 125 ml Wasser und den Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  2. Die Minze abbrausen und trocken schütteln. 15-20 Minzeblätter beiseite legen, den Rest abzupfen, grob zerreißen und unter den Sirup rühren. Sirup mind. 20 Min. ziehen lassen, dann durch ein Sieb gießen (Blätter entsorgen) und kühl stellen.
  3. Inzwischen für den Salat das Melonenfruchtfleisch von den Kernen befreien und in dekorative, gleich große Stücke schneiden oder mit einem Melonenausstecher kleine Kugeln formen. Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Gurke waschen, in dicke Scheiben schneiden und diese vierteln oder achteln. Früchte und Gurkenstücke in einer großen Schüssel mischen.
  4. Die übrigen Minzeblätter zum gekühlten Sirup geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Zitronensaft unterrühren. Den Sirup über den Melonensalat gießen und den Salat mind. 2 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann in kleine Schälchen geben und nach Belieben mit jeweils 1 - 2 EL Pimm’s beträufeln.

 

Pimm’s No. 1 bekommt man in gut sortierten Spirituosenfachgeschäften oder großen Supermärkten. Er kann auch durch Gin ersetzt werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login