Rezept Wassermelonensalat mit Feta

Wassermelone gehört zum Sommer wie das Schwimmen und Eis essen. Hier wird sie einmal neu kombiniert mit Schafkäse in einem pikanten Salat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

2 EL
Salatkerne-Mix
750 g
3-4 Stängel
1 EL
Balsamico bianco
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kerne in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Die Melone schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Gurke putzen, schälen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Die Hälften in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Feta grob zerbröckeln. Minze waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen.

  2. 2.

    In einer Schüssel Zitronensaft und Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Melonen, Gurke und Frühlingszwiebeln unterheben. Feta darauf verteilen und mit den gerösteten Kernen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Christina Blümel
Sommerlich frisch
Wassermelonensalat mit Feta  

Der Salat war super lecker! Zuerst war uns die Kombination Wassermelone und Feta schon etwas suspekt, aber nach der ersten Gabel haben wir sofort gemerkt, das passt sehr gut zusammen =) Mein Freund hat sogar gesagt, dass ich den Salat ab jetzt gerne öfter machen kann und das will schon etwas heißen...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login