Rezept Mexikanische Frikadellen

Mal was Neues ausprobieren? Dann sind diese Frikadellen mit Chili-Pep und mais genau richtig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

40 g
Chili-Tortilla-Chips
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tortilla-Chips in einen Gefrierbeutel füllen und zerbröseln, z. B. mit dem Nudelholz. Zwiebel schälen, fein würfeln. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Spitzpaprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Mais, Paprika und Tortilla-Brösel in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus dem Teig acht Frikadellen formen.

  3. 3.

    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4-5 Min. braten. Mit Tomaten-Salsa servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sannexyz
Tolle Resteverwertung

Im letzten Urlaub hatten wir noch Maiskolben und eine angefange Packung Tortilla-Chips übrig....weil man ja hier so toll nach Zutaten suchen kann, kam ich auf dieses Rezept und es kam richtig gut an. Machen wir auf jeden Fall mal wieder!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login