Homepage Rezepte Frikadellen mit Minze & Feta

Zutaten

1 Brötchen vom Vortag
4 Zweige Minze
1 EL rosenscharfes Paprikapulver
2 EL Olivenöl

Rezept Frikadellen mit Minze & Feta

Ob Frikadellen, Fleischpflanzerl oder Buletten, Pelpettine oder Köfte: Hackfleischbällchen werden überall heiß geliebt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
425 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Schafskäse sehr fein würfeln. Minze und eventuell Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen sehr fein schneiden. Käse und 2 EL Kräuter mischen.
  2. Das Brötchen fest ausdrücken. Mit Hackfleisch, restlichen Kräutern, Ei, Kreuzkümmel, Paprikapulver und dem Kräuterkäse vermengen. Den Hackteig kräftig salzen und mit angefeuchteten Händen 8-12 flache Frikadellen formen.
  3. Das Öl erhitzen und die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze pro Seite 8-12 Min. braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)