Homepage Rezepte Mini-Salami-Spaghetti mit Fenchel

Rezept Mini-Salami-Spaghetti mit Fenchel

Die heimlichen Stars dieses Pastagerichts sind die würzigen Salamischeiben. Wer möchte eine Portion?

Rezeptinfos

unter 30 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen.
  2. Inzwischen Fenchelknollen putzen, waschen, das Grün abschneiden und beiseitelegen. Knollen vierteln und ohne Strunk quer in dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten längs halbieren, putzen, waschen, ebenfalls in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mini-Salamis schräg in dünne Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Fenchelsamen zerdrücken, mit den Fenchelstreifen in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten, salzen, pfeffern. Salamischeiben und Paprikastreifen zugeben, 1-2 Min. mitbraten.
  4. Nudeln abgießen, tropfnass mit dem Fenchel mischen, salzen und pfeffern, Parmesan und Fenchelgrün aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)