Homepage Rezepte Mohn-Muffins im Wan-Tan-Mantel

Rezept Mohn-Muffins im Wan-Tan-Mantel

Nicht nur Mohn-Fans werden begeistert sein. Diese Muffins haben einen dünnen Knuspermantel aus Wan-Tan-Teig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blechvertiefungen fetten. Wan-Tan-Blätter aus der Packung nehmen, je 1 Blatt in die Blechvertiefungen drücken.
  2. Mohnmasse mit Haselnüssen und Rum verrühren. Eier trennen, Eigelbe unter die Mohnmasse rühren. Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und locker unter die Mohnmasse heben. In die vorbereiteten Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20 Min. backen. Muffins herausnehmen und abgekühlt vorsichtig aus den Formen lösen.
  3. Puderzucker mit Milch zu einem dickflüssigen Guss verrühren, in einen Gefrierbeutel füllen. Mit einem Zahnstocher ein Loch einstechen und feine Linien auf die Muffins spritzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login