Homepage Rezepte Mücver - Zucchinipuffer

Rezept Mücver - Zucchinipuffer

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Die Zucchiniraspel salzen, in ein Sieb geben und 15-30 Min. Wasser ziehen lassen. Anschließend sämtliche Flüssigkeit ausdrücken.
  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Dill und Petersilie waschen und gut trocken schütteln. Die Spitzen und Blättchen abzupfen und fein schneiden. Feta mit einer Gabel fein zerdrücken (alternativ den Kaşar-Käse fein reiben).
  3. Eier in einer großen Schüssel verquirlen. Kräuter, Frühlingszwiebeln, Käse und ausgedrückte Zucchiniraspel zugeben. Alles verrühren und mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Pul biber pikant würzen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.
  4. In einer beschichteten Pfanne reichlich Öl erhitzen. Pro Puffer je 1 gehäuften EL Zucchinimasse hineingeben und etwas platt streichen. Die Puffer portionsweise auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze in 2-5 Min. goldbraun braten. Die Mücver aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bereits fertige Puffer bei 90° im Ofen warm halten. So den gesamten Teig verarbeiten. Die Zucchinipuffer mit Pfeffer bestreuen und mit Joghurtdip (z. B. Cacık) servieren.
Anstelle von Puffern kann man aus dem Teig auch kleine Muffins backen: Dazu die Mulden einer 12-er-Muffinform dick mit Butter ausstreichen und den Teig hineinfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° (Mitte) in 20-25 Min. goldbraun backen. Kurz abkühlen lassen, dann die Muffins vorsichtig mithilfe eines Messers herauslösen - das geht übrigens in einer Silikonform besonders gut. Die Mücver-Muffins eignen sich auch kalt super zum Mitgeben als Pausensnack oder für ein Picknick.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Orientalische Falafeln

Levante Küche: Rezepte aus Nahost

Reibekuchen mit Apfelkompott

25 knusprige Reibekuchen-Rezepte

Asia-Gemüsesalat mit Tofu

21 raffinierte Rezepte für Chinakohl-Salate