Homepage Rezepte Nudelpfanne mit Huhn

Rezept Nudelpfanne mit Huhn

Nussig und scharf, exotisch mit Kokoksmilch, ist dieses Rezept von den Thai-Curries inspiriert.

Rezeptinfos

unter 30 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. ½ l Wasser aufkochen. Die Nudeln damit übergießen und 4 Min. ziehen lassen. Dann mit den Sprossen in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen das Hähnchenfilet kalt abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit 1 EL Sojasauce mischen.
  2. Von der Kokosmilch 3 EL feste Kokossahne abnehmen, in einer Pfanne mit der Currypaste verrühren, erhitzen und 2 Min. braten. Die Hähnchenfiletstreifen hinzufügen und 2-3 Min. mitbraten. TK-Gemüse dazugeben, unter Rühren 6 Min. weiterbraten. 100 ml Kokosmilch, Erdnusscreme und übrige Sojasauce unterrühren sowie Nudeln und Sprossen untermengen. Weitere 4 Min. kochen lassen.
Rezept bewerten:
(4)