Homepage Rezepte Nudelsalat mit Melone

Rezept Nudelsalat mit Melone

Dass Melone und Schinken ein Dreamteam sind, wissen Sie sicherlich bereits. Mit einem Dressing aus Honig, Balsamico und Kresse wird das Dreamteam noch um Längen getoppt.

Rezeptinfos

unter 30 min
560 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Melone aufschneiden, die Kerne aus der Mitte mitsamt dem faserigen Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch mit einem kleinen Kugelausstecher aus den Schalen lösen. Oder die Melone mit einem Messer schälen und klein würfeln. Zitronensaft mit dem Honig verrühren und mit der Melone mischen.
  3. Den Mozzarella klein würfeln, den Schinken ohne den Fettrand in schmale, nicht zu lange Streifen schneiden. Nach Belieben Kresse mit der Küchenschere vom Beet schneiden. Oder die Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und hacken. Oder vom Kerbel alle groben Stängel abzwacken, Kerbel hacken.
  4. Den Balsamico mit Salz und Pfeffer verrühren, das Öl dazugeben und alles zu einer cremigen Sauce schlagen. Nudeln, Melone, Käse und Schinken mit der Sauce mischen. Den Salat abschmecken und eventuell die Kräuter aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login