Rezept Nudelsuppe mit Huhn

Auch Kinder mögen gerne Nudelsuppe. Und wenn sie krank sind, hilft diese leckere Hühnersuppe mit ganz viel Brühe, sie wieder zu Kräften kommen zu lassen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 845 kcal

Zutaten

1
frisches, küchenfertiges Suppenhuhn (etwa 1,5 kg; ersatzweise 500 g Hühnerklein)
1 Bund
Suppengrün
1
Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. 1.

    Das Huhn gründlich waschen, in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken und bis zum Siedepunkt erhitzen. Bei schwacher Hitze 45 Min. köcheln lassen.

  2. 2.

    Das Suppengrün putzen, waschen und grob zerschneiden. Die Zwiebel schälen, das Lorbeerblatt mit der Nelke daran feststecken. Alles in den Topf geben und 45 Min. bei schwacher Hitze weiterköcheln lassen.

  3. 3.

    Das Huhn aus der Brühe heben. Das Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden. Die Möhre des Suppengrüns ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  4. 4.

    Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, das Kochwasser abgießen.

  1. 5.

    Die Hühnerbrühe durch ein Sieb zu den Nudeln gießen. Das Fleisch und die Möhrenwürfel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Streuwürze abschmecken.

  2. 6.

    Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter fein hacken und über die Suppe streuen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Welche Nudeln eignen sich am besten für Hühnersuppe?
Eine selbst zubereitete Hühnersuppe mit Nudeln ist eine richtige Familien-Suppe, die nicht nur bei den Kleinen, sondern auch bei den Großen sehr gut ankommt. Wenn einmal jemand krank sein sollte, spendet ein Topf frischer Hühnersuppe neue Kraft. Und auch sonst sorgt eine Nudelsuppe mit viel Geschmack für gute Laune am Tisch.

Für Ihre Hühnersuppe können Sie unterschiedliche Nudelsorten verwenden. Besonders gut eignen sich dünne Bandnudeln, Hochzeitsnudeln oder auch die asiatischen Ramen-Nudeln, die im Supermarkt in der Instant-Variante erhältlich sind.


Wie kann man die Nudelsuppe variieren?
Manchmal ist Mama einfach der Chefkoch. Und auch eine eigentlich so simple Hühnersuppe mit Nudeln kann zum absoluten Leibgericht avancieren. Wenn Sie öfter einmal Nudelsuppe mit Huhn servieren, freuen sich alle Familienmitglieder sicherlich über ein paar köstliche Variationen. Neben der Wahl der Nudeln, können sie mit frischem Gemüse für Abwechslung sorgen.


Zudem können Sie die Suppe auch einfach mal nach einem klassischen, italienischen Minestrone-Rezept zubereiten. Auch hier spielen Nudeln, Hühnerbrühe und Gemüse die Hauptrolle. Ganz nach Wunsch kann die Minestrone mit oder ohne Fleisch zubereitet werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login