Rezept Ofenkotelett

Koteletts einmal anders: nämlich vom Kalb, süßsalzig zubereitet und bei 80 Grad im Ofen gegart. Einfach gut!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking 2
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

6 EL
flüssiger Waldhonig
3 EL
dunkle Sojasauce
1-2 EL scharfer Senf
4 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Den Honig mit Sojasauce und Senf verrühren und die Koteletts darin wenden. Zugedeckt mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank damit.

  2. 2.

    Die Koteletts 1 Stunde vor dem Garen in die Küche stellen. Backofen auf 80 Grad vorheizen. Dann das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die gut abgetropften Koteletts pro Seite 1 Minuten anbraten.

  3. 3.

    Ein Gitter mit einem Blech darunter in den Ofen (Mitte) schieben, die Koteletts draufgeben und 1 1/4 Stunden garen.

  4. 4.

    Koteletts aus dem Ofen nehmen und noch mal ganz kurz auf jeder Seite in der heißen Pfanne im Öl braten. 5 Minuten im Ofen ruhen lassen und auf vorgewärmten Tellern servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sissilein
Sehr gut!

Die Koteletts schmecken ausgezeichnet, auch vom Schwein. Ich habe sie allerdings nicht nur in der Marinade gewendet, sondern über Nacht eingelegt und aus der überschüssigen Marinade am nächsten Tag eine Sauce gemacht. Marinade aufkochen und mit etwas Obers, Pfeffer und Senf abschmecken. Dazu gab es Wasabi-Kartoffelpüree und glasierte Karotten!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login